Deutschlands Profifußballer unterstützen Jungs und Mädchen beim PlayStation Junior Champions Cup

PlayStation® Junior Champions Cup bekommt prominente Unterstützung

 

Kicken, dribbeln und Tore schießen wie die Profis – das ist das Ziel der Mädchen und Jungs, die zusammen beim diesjährigen PlayStation Junior Champions Cup in Berlin spielen. Damit auf dem Feld auch alles klappt, werden die Teams von namhaften Profifußballern mit wertvollen Tipps unterstützt und können sich außerdem mit ihren Vorbildern fotografieren und Trikots signieren lassen. Mit dabei sind: Nadine Keßler (Weltfußballerin des Jahres 2014), John Anthony Brooks (Hertha BSC), Änis Ben-Hatira (Hertha BSC) und Felix Kroos (SV Werder Bremen). Jeder einzelne von ihnen kann schon auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken und freut sich darauf, den Teams vor Ort bei ihrer sportlichen Herausforderung zur Seite stehen zu können. 

Lernen von den Fußball-Profis

Dass auch Frauen wahre Talentwunder am Ball sein können, hat Nadine Keßler in der Vergangenheit eindrucksvoll bewiesen. Nach vielen erfolgreichen Jahren in der Bundesliga und diversen Welt- und Europameisterschaften wurde sie erst kürzlich zur Weltfußballerin des Jahres 2014 gekürt. Mädchen können kicken! Daher findet in diesem Jahr ein extra PlayStation Junior Champions Cup nur für Mädchen statt: der PlayStation Girls Cup. Nadine Keßler schätzt diese Entwicklung, denn sie zeigt, dass die Nachwuchstalentförderung der Mädchen mit diesem neuen Cup ernst genommen wird:

„Ich freue mich sehr, als Gast beim PlayStation Girls Cup sein zu dürfen. Die Förderung junger weiblicher Fußballtalente soll noch mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dass in diesem Jahr nun auch speziell auf Mädchen eingegangen wird ist ein tolles Zeichen für die rasante Entwicklung im Frauenfußball und genau deswegen unterstütze ich den Junior Champions Cup aus Überzeugung sehr gerne! Ich bin sehr gespannt auf die Mädels und deren Können.“

Aber nicht nur die Mädchenmannschaften können sich auf Profiunterstützung bei ihrem Turnier freuen, sondern auch die Jungs werden beim PlayStation Junior Champions Cup von bekannten Fußballgrößen begleitet. So sind unter anderem die beiden Hertha BSC Stars John Anthony Brooks und Änis Ben-Hatira für die Jungs vor Ort zum Greifen nah. Beide haben ihre Kickerkarriere früh begonnen. Änis Ben-Hatira war gerade einmal vier Jahre alt, als er zum ersten Mal seine Fußballschuhe schnürte. Inzwischen hat er in seinem Leben schon unzählige Stunden auf Berlins Bolzplätzen und später in Stadien in der ganzen Republik verbracht. Er freut sich darüber, dass im Rahmen des PlayStation Junior Champions Cups auch so mancher Bolzplatz saniert wird.

„Es ist wichtig, dass Nachwuchskicker einen guten Fußballplatz zum Spielen haben. Daher ist nicht nur toll, sondern auch eine wichtige Sache in Hinblick auf die Talentförderung, dass Sony PlayStation die Sanierung von Berlins Bolzplätzen vorantreibt. Ich habe selbst meine Fußballkarriere auf einem solchen begonnen und habe mir oft gewünscht, dass der ein oder andere Fußballplatz wieder spielbar gemacht wird.“

Auch Felix Kroos, Spieler des SV Werder Bremen und Bruder des amtierenden Weltmeisters Toni Kroos, wird die Jungs beim Finale am 04.06.2015 unterstützen.

Die Teilnahme am PlayStation Junior Champions Cup steht allen Kindern im Alter von 11 – 13 Jahren offen. Für die Teilnahme am Girls Cup müssen die Mädchen in den Jahren 2001 – 2002 geboren sein. Die Mannschaften bestehen aus mindestens fünf bis maximal acht SpielerInnen.

 

Terminübersicht:

14.05.2015        PS Girls Cup – Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Beginn 10 Uhr

                        Mit vor Ort: Nadine Keßler

24.05.2015       Qualifikation 1 – IKEZ am Tower, Oderstraße 174, Beginn 10 Uhr

                        Mit vor Ort: John Anthony Brooks

30.05.2015       Qualifikation 2 – Wolfgang Scheunemann Haus, Beginn 10 Uhr

                        Mit vor Ort: Wird noch bekannt gegeben

04.06.2015       Finalspiele – Platz des 18. März, Beginn 10 Uhr

                        Mit vor Ort: Änis Ben-Hatira und Felix Kroos

 

Alle Details zur Anmeldung, die Wettkampfregeln sowie zusätzliche Informationen und Updates zu den Terminen stehen im Internet unter http://bolzplatz.playstation.de zur Verfügung.

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: