Railroad-Survival-Simulation Bounty Train erhält weiteres Update

bounty train

Entdecke das gefährliche Leben der USA um 1861 mit all seinen historischen Ereignissen und Erfindungen dieser Zeit.

 

Die Entwickler von Corbie Games und Daedalic Entertainment erwecken dabei die guten alten Zeiten der Dampfeisenbahnen in einer Railroad-Survival-Simulation zum Leben.

Welche Möglichkeiten hat ein junger Kerl im mittleren Westen der USA um 1861? Er wird Farmer, betreibt Handel, arbeitet beim Viehtrieb, bei der Eisenbahn, wird Soldat, Revolverheld oder Gesetzloser.

You_can_hire_heal_and_level_crew

Vor dieser Wahl stand Walter nie. Geboren als Sohn eines Eisenbahn Tycoons, hatte er die Sonnenseite des Lebens gepachtet. Jedenfalls solange bis sein Vater plötzlich und unter mysteriösen Umständen stirbt. Von nun an heißt es für Walter auf eigenen Beinen stehen und vor allem das Erbe seines Vaters zu bewahren. Dieser wollte den Westen und Osten der USA mit einer Eisenbahnlinie verbinden.

Die Ex-Partner seines Vaters verfolgen das gleiche Ziel, doch insgeheim haben sie ganz andere Pläne. Ein spannender Wettlauf findet seinen Anfang. Walter wird all sein Geschick aufbringen müssen, um bei diesem Komplott nicht auf der Strecke zu bleiben und ganz nebenbei noch seine über die USA verstreuten Geschwister wieder zu finden.

Bounty Train (5)

Der Spieler schlüpft in „Bounty Train“ in die Rolle von Walter und kann einer von 4 Fraktionen beitreten. Darüber hinaus wird er lernen müssen, wie die Dampfloks funktionieren, man sie lenkt, verschieden Wagons zusammenstellt, den Kohlenvorrat im Auge behält und vor allem wie man sie repariert, ansonsten ist die Reise schnell zu Ende.

Ein guter Riecher bei der Wahl des Personals ist klar von Vorteil, ansonsten wird man nie eine zuverlässige Crew zusammengestellt bekommen. Wer will schon auf Dauer alleine die Kohlen schippen, wenn einem gerade die Kugeln um die Ohren fliegen.

Bounty_Train_Bounty_Train_locked_and_new_cities_2

Apropos fliegende Kugeln, Überfälle, Hinterhalte und andere Widrigkeiten sind im Westen an der Tagesordnung, daher sollte man sein Arsenal an Waffen und Schützen gut im Auge behalten und sorgsam pflegen.Sollte man auf seinem Weg quer durch die USA in einer der vielen Städte Fracht aufnehmen und ausliefern wollen, kann einem schon mal die Zeit im Nacken sitzen. Also Ruhe bewahren und auf gar keinen Fall einen Gang runterschalten. Handel zu betreiben ist ein nicht unwesentlicher Aspekt und ist auf jeden Fall der Beste Weg, um an Geld und neue Loks zu kommen.Wenn einen dann noch eines der vielen historischen Events auf dem falschen Fuß erwischt -denn die beeinflussen das Geschehen merklich -heißt es für alle, die Nerven zu bewahren

Bounty_Train_Customization

Und jetzt wurde das neuste Update für Bounty Train mit seinen neuesten Erweiterungen vorgestellt. Hier nun die Zusammenfassung der größten Änderungen:

**Neues Speichersystem**

Mit Update 04 findet das manuelle Speichern seinen Weg in Bounty Train. Kein lästiges File-Verschieben mehr. Ab sofort habt ihr die komplette Kontrolle, wann ihr speichern wolltund könnt mehrere Speicherstände haben. Wir überlegen für alternative Schwierigkeitsgrade das alte Speichersystem beizubehalten, sind uns hier aber noch nicht sicher und warten auf euer Feedback.

**Tag/Nacht Zyklus**

Ab sofort könnt ihr Städte und Landstriche bei Tag und Nacht besuchen. Wir planen dieses Feature in Kürze zu erweitern, sodass ihr bei Nachtandere Missionen und alternative Optionen zum Tag bekommen werdet.

**Anpassung der Ökonomie**

Wir sind derzeit unzufrieden mit der Ökonomie im Spiel und haben die Preisentwicklung ein wenig überarbeitet. Zusätzlich haben wir ein paar neue Waren ins Spiel gebracht, die würdige Alternativen zu aktuellen Waren und Begegnungen sein werden. Auf lange Sicht ist unser Wunsch,Waren weiterverarbeiten zu können, umso mehr Spezialisierung in die verschiedenen Regionen zu bringen und dem Spieler mehr Optionen zu bieten.

**NeueEvents**

Ein Problem in der letzten Version war die Frequenz, mit der Gegner auftauchten und den Spieler in Kämpfe verwickelten. Wir möchten dies gerne durch neue Events abmildern. So werdet ihr nun,wenn ihr eine Strecke befahrt,nicht mehr nur die bereits bekannten Fraktionen vorfinden, sondern hin und wieder auch auf neue Minievents treffen

**Charakter Anpassungen**

Ihr könnt nun die ausgerüstetenWaffen von Charakteren wechseln. Walter soll lieber Granaten werfen? Dann gebt ihm ein entsprechendes Item und stiftet Unheil. Auch hier planen wir in Kürze die Eröffnung der Shops, um mehr Gegenstände zugänglich zu machen. Auch Gegner werden in Zukunft besondere Gegenstände und Waffen fallen lassen.

**Abteilanpassungen**

Eines unserer großen Ziele ist es,euch die Möglichkeit zu geben,euren eigenen Zug zusammenzustellen und an eure Spielweise anzupassen. Mit dem neuen System seid ihr nicht mehr so eingeschränkt, könnt nun Abteile anpassen und habt mehr Kontrolle über Kosten und Gewicht eures Zuges. Wir planen weitere Anpassungsoptionen mit den Shops freizuschalten und über Erfindungen zugänglich zu machen.

**Bugfixes**

Wir haben einige der von euch gemeldeten Fehler reproduzieren und beheben können. So sollte es nun nicht mehr vorkommen,dass gelagerte Ressourcen plötzlich
verschwinden, gesuchte Charaktere nicht auftauchen oder Spieler unter gewissen Umständen in Szenarien stecken bleiben.

Links:

Steam

http://bountytrain.com
http://www.facebook.com/bountytrain
https://www.youtube.com/user/bountytrain
https://twitter.com/BountyTrain

 

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: