Witcher 3 – Tipps zu Plötze dem Pferd

Mit dem Pferd kann Geralt noch besser werde, wir sagen euch wie

witcher3_en_wallpaper_wallpaper_10_1920x1200_1433327727

Auf Kommando könnt ihr eure treue Gefährtin rufen und dann aufsitzen.

Dabei beherrscht Plötze 3 Gangarten: Trab, Galopp und Sprinten.

Sprinten kostet allerdings Ausdauer , diese wird per Balken angezeigt, Ist dieser leer verlangsamt sich Plötze und muss erstmal bei niedriger Geschwindigkeit ausruhen. Verbessert den Sattel und Plötze´s Ausrüstungsslot um über mehr Ausdauer zu verfügen.

witcher3-schwarzes-pferd

Weiterhin könnt ihr ihren Sattel mit Trophäen ausstatten um zusätzliche Boni auf Attacken, Verteidigung oder sogar mehr Gold zu erhalten. Mit einer Satteltasche könnt ihr Geralts Inventarplätze aufstocken.

Auch Scheuklappen sind sehr wichtig, denn euer Reittier bekommt Panik beim erblicken von Feinden, Es füllt dann die Panikleiste. Ist diese voll wird Geralt abgeworfen und Plötze geht euch durch. Mit Scheuklappen sieht Plötze nicht so viel und füllt deshalb die Panikleiste langsamer auf.

Noch ein Tipp, haltet ihr die Sprinttaste gedrückt folgt Plötze automatisch den Weg auf dem ihr euch befindet.

Schwimmen kann Plötze allerdings nicht, so dass ihr alleine durch tiefes Wasser müsst um sie dann am enderen Ufer wieder herbei zu zaubern.

Es ist unbedingt zu empfehlen Plötze im Kampf zu benutzen, da ihr wesentlich mehr  Trefferpunkte landet wenn ihr von hoch zu Ross zuschlagt. Am besten reitet ihr dazu von der Seite heran und schlag zu wenn der Gegner sich auf der Höhe von Plötze´s Kopf befindet.

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: