KONAMI und UEFA geben neuen 3-Jahres-Vertrag bekannt: PES Serie behält weiterhin die exklusiven Rechte an Europas bedeutendstem Fußball-Klub-Wettbewerb

 

 

 

Konami Digital Entertainment B.V. und die UEFA verlängern ihr Abkommen, nach dem die Elemente von UEFA Champions League und UEFA Europa League für die folgenden drei Jahre erneut exklusiv in kommenden PES (Pro Evolution Soccer) Titeln enthalten sein werden.

PES2016-UEFA-Release

Zwischen KONAMI und der UEFA besteht eine enge Verbindung, seitdem 2009 das erste Abkommen unterzeichnet wurde. Die nun erneuerte Partnerschaft erlaubt es KONAMI, in der PES Serie exklusiv alle Symbole und Präsentations-Elemente zu verwenden, die im Zusammenhang mit den Wettbewerben stehen. Die UEFA Champions League ist Europas bedeutendster und größter Fußball-Wettbewerb; das Turnier wird in den nächsten drei Jahren umfassend in allen erscheinenden Versionen des Spiels enthalten sein – inklusive der offiziellen Wettbewerbs-Logos auf den Packungen.

 

Das Abkommen erlaubt es KONAMI, die Klub-Wettbewerbe der UEFA Champions League sowie der UEFA Europa League mit ihren vielen Elementen und Optionen ins Spiel zu integrieren –  entweder als eigener Modus oder eingebunden in einen kompletten Saisonverlauf. Den UEFA Super Cup gibt es innerhalb der bekannten Meister Liga. Die PES Serie wird seit je her als Fußball-Simulation mit einem Höchstmaß an Realismus gefeiert. Das zuletzt erschienene PES 2015 erhielt Auszeichnungen wie „Sports Game of the Year 2014“ von IGN oder „Best Sports Game 2014“ der gamescom.

 

„Die UEFA Champions League ist die höchste Auszeichnung des Klub-Fußballs. Wir sind hocherfreut über die Verlängerung unseres exklusiven Abkommens mit der UEFA, das uns die Nutzung des Wettbewerbs in der PES Serie erlaubt“, sagt Sean Ratcliffe, European Brand Director bei Konami Digital Entertainment B.V. „In den letzten sechs Jahren haben wir eng mit der UEFA zusammengearbeitet, um die PES Virtual UEFA Champions League als eine globale Online Version des echten Geschehens zu entwickeln. Das diesjährige UEFA Champions League Finale in Berlin war zugleich der Höhepunkt der PES League Saison 2015, bei dem die 25 besten Spieler der Welt um die PES-Krone spielten. Das Finale fand während des UEFA Champions Festivals innerhalb des PlayStation-Areals am Brandenburger Tor statt. Die beiden Finalisten nahmen außerdem an einem besonderen Show-Match im Olympia Stadion teil – ausgetragen am Spielfeldrand kurz vor dem richtigen Endspiel. Für PES sind das großartige Momente.“

 

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit KONAMI fortzusetzen und auszubauen. Dieser neue Zyklus gibt uns die Möglichkeit, noch enger zusammenzuarbeiten und in den kommenden drei Jahren neue und spannende Wege zu beschreiten“, so Guy Laurent-Epstein – Marketing Director UEFA Events S.A. „Wir sind hocherfreut, dass kommende Ausgaben der Serie erneut die UEFA Champions League und UEFA Europa League enthalten und freuen uns zudem, unsere Partnerschaft auch auf anderen Gebieten auszubauen.“

 

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: