Neuer Zugsimulator TRAINZ: A NEW ERA angespielt (T:ANE)

Eine unvergleichliche Reise

Trainz: A New Era krempelt die Trainz-Serie vollständig um und verpasst dem Zugsimulationsgenre einen neuen Anstrich. Mit der brandneuen Grafik-Engine erwachen die historischen und modernen Routen zum Leben – das ist Realismus pur. Steuere die berühmtesten Lokomotiven der Welt und erkunde faszinierende Routen in exotischen Orten rund um den Globus. Trainz: A New Era bietet selbst dem Gelegenheits-Zug-Fan hunderte Stunden Spielspaß im Einzel- und Mehrspielermodus.
Wenn dir das noch nicht reicht, kannst du selbst kreativ werden und deine eigenen Routen entwerfen! Diese kannst du dann mit der Community teilen, damit ihr zusammen daran Spaß haben könnt – oder du kannst dir auch über die Download Station mehr als 250.000 DLC Elemente herunterladen, die von den Trainz-Fans weltweit online gestellt wurden.

Haupt-Features

Brandneue Grafik-Engine mit vollständiger Schattenberechnung und Pro-Pixel-Beleuchtung

Mehrspieler

Teile deinen Enthusiasmus mit anderen Zug-Fans und arbeite mit anderen zusammen, um eine Eisenbahnlinie zu betreiben!

Unsere bislang realistischste Simulation mit Physik-Engine für Echtzeitberechnung (sowie Bearbeitungs-Tools!)

Unsere Physik-Engine berechnet die Spielphysik 30 Mal pro Sekunde und nutzt verschiedene konfigurierbare Eingaben wie Antriebskraft, Zuggewicht und Rollwiderstand zusammen mit anderen Faktoren wie Streckensteigung, Kurvenwiderstand und Streckenhaftung für jede Lokomotive und jeden Waggon beim Beschleunigen und Bremsen. Mit den brandneuen Bearbeitungs-Tools für die Echtzeit-Physik-Engine können Spieler die Physik im Spiel nebenbei anpassen, um ihre Simulation noch weiter zu verbessern.

Mit den brandneuen Bearbeitungs-Tools für die Echtzeit-Physik-Engine können Benutzer bekannte Werte eingeben, um alle physikalischen Kräfte genau zu beobachten. Antriebsleistung, Zugkraft oder Bremsleitungsdruck können an bestimmten Punkten am Zug überwacht und nebenbei verändert werden. Durch Analyse und Leistungs-Tuning können die Werte echter Züge genau eingegeben werden, ohne die Simulation zu verlassen. (Fast wie ein virtueller Messwagen).

Wenn du kein Freund von Physik bist, dann brauchst du dir aber auch keine Sorgen zu machen. Du kannst das Fine-Tuning deiner Lieblingslokomotiven den Experten überlassen und hast trotzdem noch die Wahl zwischen dem „Realistischen Modus“ oder dem „Einfachen Modus“, wenn es um die Bedienung der Lokomotiven geht.

Prozedural animierte Spline-Weichen

Ein aktualisiertes Set an Strecken-Layout-Tools in Surveyor, durch das automatisch Weichenherze, Weichenzungen und Radlenker an die richtigen Stellen auf der Strecke beim Erstellen einer Weiche, Ausweichstelle oder Anschlussstelle gesetzt werden. Die Weichenzungen werden dann animiert, wenn sich die Weichenrichtung ändert.

Realistische Waggonschwankungen und externe Antriebsbewegungen

Das neue Aufhängungsmodell sowie zusätzliche Strecken- und Lokomotiven- sowie Waggon-Parameter sorgt für eine realistischere Darstellung der Zugbewegungen, sowohl in der internen als auch der externen Ansicht. Bei holprigen Strecken schwanken und rütteln die einzelnen Waggons unabhängig voneinander.

Rauch und Wetter werden durch Objekte in der Welt beeinflusst

Die neuen Partikeleffekte und Kollisionssysteme berechnen Regen, der auf das Terrain oder das Dach eines Bahnhofs prasselt, und Rauch, der auf die Unterseite einer Brücke oder einen Tunnel trifft. Geschwindigkeit, Richtung und Verlauf werden auf natürlichere Weise dargestellt.

Jede Menge Zusatzinhalte

  • Zugang zu mehr als 250.000 kostenlosen DLC-Elementen über die Download Station
  • Ingame-System zum Herunterladen von kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten
  • Erstelle deine eigenen Routen mit leistungsstarken Ingame-Bearbeitungs-Tools
  • Verbesserter Ingame-Browser
  • Konfigurierbare Steuerungsschemata
  • Der bislang umfangreichste Soundtrack
  • Ingame-Navigationssysteme, damit du dich jederzeit zurechtfindest
  • Multi-Fenster-Unterstützung, damit du nie wieder ein Fenster schließen musst
  • Inkl. digitaler Bedienungsanleitung mit 250 Seiten (in englischer Sprache), die detaillierte Informationen zu allen Aspekten von Trainz enthält

Brandneue Strecken und Sitzungen

Trainz: A New Era enthält eine Anzahl qualitativ hochwertiger Routen – sowohl in der Standard-Edition als auch als herunterladbare Inhalte.

Kickstarter County

Diese Route basiert auf der berühmten Highland Valley-Route aus den Anfängen von Trainz und wurde mit neuen Inhalten, einer neuen Strecke und neuer Industrie aufgewertet. Sie ist ein Tribut an alle Kickstarter-Backer, die Trainz: A New Era erst möglich gemacht haben, und enthält einige individuelle Elemente, die wir unseren größten Unterstützern gewidmet haben.

Chesapeake & Ohio RR, Hinton Division – (USA, 1950)

Hinton Division, eine der größten Kohleproduktionsgebiete für C&O, beginnt westlich von Thurmond, WV über Hinton, WV und enthält außerdem die Laurel Creek Sub Division sowie Teile der Piney Creek Sub, Rend Sub und Loup Creek Sub.

ECML Kings Cross – Edinburgh (GB, 1976)

In dieser Edition findest du die komplette Route von London Kings Cross Station bis hinauf nach Edinburgh in Schottland – eine Fahrt von 393 Meilen! Wir haben die Route fast komplett überarbeitet und wünschen viel Spaß im Großbritannien der 80er Jahre.

Healesville – (Australien, ca. 1910)

Diese Route stellt die Dörfer, Bahnhöfe, Brücken und die ländliche Landschaft von Australien im Jahr 1915 genau nach. Die Strecke enthält mehrere interessante Features wie die 1,6 Meilen lange Holzbrücke über den Yarra River, Überschwemmungsgebiete zwischen Yering und Yarra Glen und einen der wenigen Tunnel auf der Victorian Railways (oben auf der „Tunnel Hill“-Steigung zwischen Tarrawarra und Healesville).

Avery – Drexel – (USA, 1970er)

Die Milwaukee Road-Route beginnt am Ende der Elektrifizierung in Avery, führt über das Bitterroot-Gebirge und den St. Paul Pass bis zum Besatzungswechsel in Alberton. Hier findest du Little Joe EF4-Elektroloks und viele weitere Schienenfahrzeuge.

Warwick nach Wallangarra – (Australien 1990er)

Folge der QR Southern-Zugstrecke über die Darling Downs hinein ins Granite-Land, direkt an der Grenze zu New South Wales.

Season Town Northern Rail Road – (Osten oder Mittlerer Westen der USA)

Die Season Town Northern Rail Road (STNRR) befindet sich im fiktiven „Season Town“ irgendwo im Osten oder Mittleren Westen der USA. In Season Town wechseln sich die Jahreszeiten passend zum Namen ab. Du kannst also einfach das Wetter ändern und testen, wie sich die Route bei Schnee fährt! Dir steht eine kurze Hauptstrecke und eine 6 Meilen lange Nebenstrecke, die eine Kalksteinmine mit einem Zementwerk verbindet, sowie ein Straßenbahnnetzwerk mit vier Strecken zur Verfügung.

The BiDye Traction Railroad – (Irgendjemandes Garage)

Die BiDye Traction Railroad personifiziert die Vielfältigkeit von Trainz: A New Era. Hier kannst du eine virtuelle Modelleisenbahn zum Erkunden und Spaß haben bauen. BiDye kann in einer Garage in kürzester Zeit zusammengebaut werden und ist um einiges günstiger als eine echte Modelleisenbahn. Modellbahn-Fans und Prototypenfreunde kommen hier ganz auf ihre Kosten.
Du hast Zugriff auf eine kurze elektrifizierte Zugstrecke, die mehrere voneinander abhängige Industriezweige verbindet: ein Sägewerk, eine Möbelfabrik, eine Getreidemühle, eine Bäckerei, eine Farb- und Lösungsmittelfabrik, eine Dosen- und Containerfabrik und eine Kohlekraftwerk.

Systemvoraussetzungen

MINIMUM:

    • OS: Windows 7 64bit
    • Processor: Intel ‚i‘ series/AMD K10 series introduced 2009 onwards. 2 physical cores, 2Ghz 64 bit
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GT 430 or better/ AMD ATI 5550 or better
    • DirectX: Version 11
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 30 GB available space
RECOMMENDED:

    • OS: Windows 8.1 64bit
    • Processor: Intel i5 3330/AMD FX 8350 or better, Quad physical core, 64 bit, 2.3Ghz or better
    • Memory: 8 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GTX 660 or better/ AMD HD 6950 or better
    • DirectX: Version 11
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 30 GB available space

Hier unsere Let´s Play Videos zum T:ANE

Ein ausführlicher Test von uns in Kürze

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: