Internationales ‚Fest‘ in Guild Wars® 2 zur Veröffentlichung in China

Veröffentlichungstermin für Guild Wars 2 in China bekanntgegeben und internationale Veröffentlichung des ‚Fests der Vier Winde‘ beim großen Event zum Launch in Peking enthüllt

NCSOFT® und ArenaNet™, Entwickler der gefeierten Guild Wars -Reihe, kündigte heute auf einem Guild Wars 2-Event in Peking die Veröffentlichung in China an und enthüllte den Inhalt der neusten Veröffentlichung – ein Fest im Spiel, bei dem alle Spieler die Veröffentlichung in China feiern können.

Guild_Wars_2_China_Collector_s_Edition

Mit dem Event, das den Besuchern Auftritte von Asiens Top-Stars bot, haben ArenaNet und der chinesische Game-Publisher KongZhong die offizielle Veröffentlichung des MMOs am 15. Mai gefeiert. Guild Wars 2 startet dort mit einem einmaligen Kauf als Box oder als digitale Version und ohne Abogebühren. Es ist dasselbe Geschäftsmodel, das auch für den westlichen Markt verwendet wird, allerdings handelt dies sich für den MMO-Spielmarkt in China um ein bahnbrechendes Prinzip. ArenaNet nutzte die Gelegenheit auch, um in Peking das „Fest der Vier Winde“ – die nächste Veröffentlichung in Guild Wars 2 – zu enthüllen, die den Spielern in Nordamerika und Europa ab dem 20. Mai zur Verfügung steht. Mike O’Brien, der Geschäftsführer und Mitgründer von ArenaNet, zeigte einen exklusiven Teaser-Trailer und stellte die Veröffentlichung als das erste wirklich internationale Update des Spiels vor.

„Wir wollten den Spielern in China das bestmögliche MMO-Erlebnis bieten. Deshalb haben wir uns mit KongZhong zusammengetan – einem ambitionierten Partner, der unsere Leidenschaft für Qualität teilt“, so O’Brien. „Gemeinsam haben wir die Veröffentlichung achtzehn Monate lang vorbereitet. Wir haben uns mit chinesischen Spielern und Gildenanführern getroffen, um ihr Feedback zu erhalten, und an jedem noch so kleinen Detail des Spiels gearbeitet. Nun sind wir endlich soweit, uns mit China zu einer internationalen Gemeinschaft zusammenzuschließen.“

 

Guild_Wars_2_China_Physical_Edition

Während der ersten Hälfte des Arbeitstages im Westen geht das Event in Peking weiter: ArenaNet und KongZhong teilen sich die Bühne mit chinesischen Superstars, an der Veröffentlichung beteiligten internationalen Markenfirmen und einer neun Meter hohen Statue des legendären Guild Wars-Charakters, Rytlock Brimstone. Den größten Gastauftritt auf diesem Event hatte Sängerin und Songwriterin Jike Juan Yi, oder auch „Summer“, ein chinesischer Superstar, den KongZhong als prominente Guild Wars 2-Sprecherin in Videos und Werbespots für die Veröffentlichung gewinnen konnte. Als besonderen Leckerbissen für ihre Fans in China und all die Guild Wars 2-Fans auf der Welt, hat Summer ein Musikvideo gedreht, welches Realfilm und Sequenzen aus dem Spiel vereint. Es ist das Debüt der chinesischen Version der Guild Wars 2 -Hymne „Fear Not This Night“. Dieses Lied wird sie beim Event live vortragen.

In der kommenden Veröffentlichung des „Fests der Vier Winde“ kehren die Zephyriten zurück, um das Handelsabkommen mit Löwenstein zu ehren und dem Handelspunkt und kulturellen Zentrum des Spiels eine Schonzeit zu gewähren. Löwenstein ist größtenteils zerstört und leidet noch immer unter den Auswirkungen des verheerenden Angriffs durch Scarlet, mit dem die letzte Serie der Guild Wars 2-Veröffentlichungen endete. Bei diesem „Fest“ nehmen die Spieler an Herausforderungen und Aktivitäten teil, durch die Spenden zum Wiederaufbau der von ihnen so tapfer verteidigten Stadt gesammelt werden. Dies beinhaltet auch die Teilnahme am Spießrutenlauf der Königin, bei dem sie im Kampf gegen neue Gegner begehrte Preise gewinnen können.

ArenaNet und KongZhong stellen sicher, dass die Spieler in China die gleiche Guild Wars 2 -Erfahrung erleben können wie die restlichen Spieler weltweit. Beginnend mit dem „Fest der Vier Winde“ synchronisiert ArenaNet die Veröffentlichung für China, damit die Spieler dort die Inhalte am selben Tag erhalten wie die Spieler in Nordamerika und Europa. Die beiden Unternehmen haben keine Mühen gescheut, um das Spiel für China nicht nur zu lokalisieren, sondern auch zu individualisieren. Dafür wurden Millionen von Wörtern übersetzt, zehntausende Dialoge für die Synchronisation adaptiert und hunderte Spielfeatures und Systeme neu angepasst. KongZhongs Kampagne legte sein Hauptaugenmerk, neben dem Erfolg von Guild Wars 2 in den westlichen Ländern, auf die Qualität des Spiels. Den Spielern in China sollte vermittelt werden, dass sie ein MMO der Spitzenklasse erwartet und die Presse in China antwortete prompt darauf. Sie kürten Guild Wars 2 zum am meisten erwarteten Spiel des Jahres.

Guild Wars 2 startet in China offiziell am 15. Mai um 10:18 Uhr Chinesische Standardzeit (03:18 Uhr MESZ), da die Acht in der chinesischen Kultur als Glückszahl gilt.

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: