Battlefield 4 Naval Strike: Spannende Seeschlachten auf vier neuen Karten

Naval Strike für Battlefield 4-Premium-Mitglieder auf der Konsole verfügbar

Mit Naval Strike präsentieren EA und DICE das dritte Battlefield 4 Expansion Pack für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC. Ab dem 25. März 2014 ist Naval Strike zunächst exklusiv für Battlefield 4-Premium-Mitglieder für Konsolen erhältlich, die PC Version folgt. Ab dem 8. April 2014 ist die Erweiterung für alle Battlefield 4 Spieler verfügbar.

Battlefield 4 Naval Strike bietet mit Vergessene Inseln, Wellenbrecher, Nansha Angriff und Operation Mörser vier neue Karten mit intensiven Seeschlachten im Südchinesischen Meer. Darüber hinaus beinhaltet die Erweiterung fünf neue Waffen, zwei zusätzliche Gadgets, das Hovercraft-Amphibienfahrzeug, zehn neue Aufträge sowie den neuen Trägerangriff-Spielmodus, der eine Hommage an den beliebten Titan-Spielmodus aus Battlefield 2142 ist.

Aktuelle Informationen zu Naval Strike sind zu finden unter: http://www.battlefield.com/de/battlefield-4/news/BF4-NavalStrike-Kampf-aufs-Meer

Weitere Informationen zu Naval Strike: http://www.battlefield.com/de/battlefield-4/expansion-packs/naval-strike

Der Battlefield 4 Naval Strike-Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=ljF8QUM4EtQ

Battlefield 4 ist für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC erhältlich.

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: