Plants vs. Zombies Garden Warfare ist ab sofort erhältlich

Der etwas andere Shooter erscheint heute exklusiv für Xbox One und Xbox 360

PopCap Games, eine Tochterfirma von Electronic Arts, veröffentlicht heute mit Plants vs. Zombies Garden Warfare einen Multiplayer-Shooter, der dank leistungsstarker Frostbite 3-Engine und mit frischem Humor, abgefahrener Action und dem knallbunten Leveldesign, für das die Reihe Plants vs. Zombies bekannt ist, neue Maßstäbe im Genre setzt. Bei Plants vs. Zombies Garden Warfare können die Spieler sich für eine Seite entscheiden und für die Pflanzen oder Zombies in den Krieg ziehen. Neben den vielseitigen Spielmodi dürfte das immense Waffenarsenal für Begeisterung sorgen.

„Dass wir einen Shooter aus dem Plants vs. Zombies-Universum entwickeln würden, hätten nur wenige erwartet. Aber die größte Überraschung steht noch an, wenn die Spieler den Shooter das erste Mal live erleben“, so Brian Lindley, Produzent von Plants vs. Zombies Garden Warfare. „Auch wenn unsere Spielserie hier in einem komplett fremden Genre wildert, bleibt Plants vs. Zombies Garden Warfare natürlich genau so eingängig wie das Original und bietet dasselbe Maß an Spieltiefe, Strategie und verrücktem Spaß, das unsere Fans gewohnt sind.“

Plants vs. Zombies Garden Warfare bietet ein Wiedersehen mit altbekannten Lieblingen der Reihe, wie der Erbsenkanone und der Sonnenblume. Natürlich erwarten den Spieler aber auch komplett neue Charaktere, etwa die Eiskaktee, der Hot-Rod-Schnapper und die vielen verschiedenen Zombies, die erstmals gespielt werden können. Die Spieler können sich in drei verschiedenen Modi austoben: den beiden Multiplayer-Modi „Gärten und Friedhöfe“ sowie „Teamsieg“ für je zwei Teams aus bis zu 12 Spielern sowie dem Co-Op-Modus „Gartenkommando“ für vier Personen. Dank zahlloser Anpassungsmöglichkeiten können die Pflanzen und Zombies ganz individuell ausstaffiert werden – mit lustigen Kostümen, Accessoires, Hüten und mehr. Einige dieser Gegenstände wirken sich sogar auf die Kampffähigkeiten der Charaktere aus.

Exklusiv für Xbox One werden zwei zusätzliche Modi angeboten. Der erste, ein lokaler Split-Screen-Modus, ermöglicht Spielern, gemeinsam mit einem Freund auf dem Sofa zu spielen. Im Boss-Modus kann eine dritte Person ihr Team über das SmartGlass-Gerät unterstützen: Sie sieht das Schlachtfeld aus der Vogelperspektive und kann Extra-Gesundheit abwerfen, Artillerieschläge anordnen und vieles mehr. Über Kinect kann der Boss-Modus auch auf dem großen Bildschirm gespielt werden.

Plants vs. Zombies Garden Warfare ist ab sofort für Xbox One und Xbox 360 erhältlich. Eine digitale Version des Spiels kann für Xbox One oder Xbox 360 heruntergeladen werden. Eine PC-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Die USK bewertete das Spiel mit 12 und Pegi mit 7.

Unsere Let´s Review seht ihr hier:

https://gentvblog.wordpress.com/2014/02/26/lets-review-plants-vs-zombies-garden-warfare-xbox-one/

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: