Fussball Manager 14 Lets review

Der EA Fussball Manager 14 im TestFIFAM14pc3DPFTde

Der Fussball Manager 14 kommt im diesem Jahr nur als Legacy Edition und damit nicht als neues Spiel.
Wie wir das  gefunden haben, berichten wir im Lets Review Video.

Und hier noch die Neuerungen im FM14:

Neu im FUSSBALL MANAGER 14

Alle Features direkt freigeschaltet

Alle im FM13 online freispielbaren Features sind von Beginn an freigeschaltet (z.B. Teammatrix, Gerüchteküche, Psychologisches Profil, erweiterte Statistiken, Managerhaus).

FIFAM14pcSCRNPlayerMatrixDortmundGER

Erweiterter Textmodus

Viele zusätzliche Text-Varianten wurden ergänzt, dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz.

Neue Interviewfragen und Städtetexte

Die Anzahl der Interviewfragen wurde nochmals beträchtlich erhöht. Viele weitere Städtetexte, u.a. für Österreich und die Schweiz, wurden ergänzt.

 

FIFAM14pcSCRNPlayerObjectivesDortmundGER

Erweiterte Datenbank

Neu in diesem Jahr sind u.a. die Tschechische Republik, Ukraine und Kroatien.

Erweiterte Namenspools

Die internationalen und nationalen Namenspools (Vornamen männlich und weiblich, Nachnamen) wurden komplett überarbeitet. Insgesamt wurden über 6.000 neue Namen hinzugefügt.

Weitere Features

Team-Dynamik

Der FUSSBALL MANAGER 14 erweckt mit dem Analyse-Feature “Team-Matrix” Ihre Mannschaft zum Leben und erlaubt Ihnen einen tiefen Blick in das Innenleben des Teams. Mit Hilfe der Matrix und der zusätzlichen Hierarchie-Pyramide können Sie genau sehen, wie gut Ihre Spieler integriert sind und welche Spieler Probleme haben oder verursachen. So bekommen Sie einen schnellen Überblick über die wahren Hierarchien im Team, über Rivalitäten, zwischenmenschliche Probleme von Spielern, deren persönliche Ziele, familiäre Beziehungen usw.

Ihr Co-Trainer hilft Ihnen bei der Teamanalyse, und die Erstellung eines psychologischen Profils vor der Verpflichtung kann helfen, Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

Die persönlichen Ziele der Spieler spielen dabei eine besondere Rolle, und Ihr Team wird nur erfolgreich sein, wenn Sie eine ausreichende Anzahl von Führungsspielern haben und wenn alle an einem Strang ziehen. Dazu müssen Sie nicht nur die Rivalitäten unter den Spielern im Griff behalten, sondern auch genügend Zeit in das Verständnis und in die Steuerung der Erwartungen der einzelnen Spieler stecken. Zusammengefasst: Für den Erfolg im FUSSBALL MANAGER 14 müssen Sie die Kunst des Team-Managements auf allen Ebenen beherrschen.

Individuelle Spielerziele

Jeder Spieler im Team verfolgt seine eigenen Ziele. Manche wollen Stammspieler werden, wieder andere den Sprung zum Nationalspieler schaffen, die nächsten wollen einfach nur ihre Fähigkeiten verbessern oder die Elfmeter schießen. Ob diese Ziele gerade erreicht sind, hat einen großen Einfluss auf die Moral der Spieler, daher müssen Sie als Manager alles dafür tun, damit diese glücklich sind. Dazu steht Ihnen eine Vielzahl spezieller Spielergespräche zur Verfügung.


Frei konfigurierbare Menüleiste

In die Menüleiste des Spiels können Sie so viele Menüpunkte aufnehmen, wie Sie möchten. Alle Punkte können dann mit nur einem Klick aus dem gesamten Menüsystem heraus erreicht werden. Jedes Icon in der Menüleiste zeigt dazu an, ob es an einem bestimmten Tag bereits aufgerufen wurde und ob Sie in diesem Bereich noch Probleme lösen müssen.

 FIFAM14pcSCRNPsychologicalProfileDortmundENG

Planungs-Tools

Der FUSSBALL MANAGER 14 beinhaltet verschiedene innovative Planungstools.

Kaderplaner: Hierbei handelt es sich um ein Werkzeug, mit dem man die Mannschaft für die kommende Saison auf einfache Weise planen kann. Dazu können z.B. Spieler aus dem Team, Jugendspieler, verliehene Spieler und Spieler von der Beobachtungsliste ausgewählt werden.  So können Sie leicht sehen, welche Auswirkungen ihre Verpflichtung auf den Kader hätte. Passt alles, kann direkt mit den Verhandlungen begonnen werden.

 

Kommende Ereignisse: Hier werden alle anstehenden Ereignisse und Fortschritte (Spieler, Manager, Verein usw.) auf einen Blick aufgelistet, von wichtigen Spielen bis zur Fertigstellung des Stadions.

 

Spielerentwicklung: Dieses Tool ermöglicht eine Vorhersage über den Karriereverlauf eines Spielers, wobei auch Verletzungen, Einsätze und sogar die Umschulung des Spielers auf eine neue Position simuliert werden können. So kann es sehr gut zur langfristigen Kaderplanung eingesetzt werden.

 

Halbzeit

Der Halbzeit-Bereich bietet Ihnen jede Menge Eingriffsmöglichkeiten durch Spielergespräche und Ansprachen an die ganze Mannschaft.

Zusätzlich können Sie die Frische Ihrer Spieler durch Massagen verbessern und Spieler mit kleinen Problemen behandeln lassen. Sie erhalten direktes Feedback auf alle Aktionen, können alternativ aber auch die „Arbeit“ an Ihren Co-Trainer delegieren.

 

Live Ticker / Textmodus

Im Live Ticker kann man als Manager direkt ins Spielgeschehen eingreifen. Besonders wichtig ist das Entscheidungssystem, mit dem Sie in über 20 unterschiedlichen Situationen so oder so auf das Spiel einwirken können. Elfmeter können direkt gesteuert werden, und taktische Entscheidungen werden intensiv kommentiert.

Fazit: Ein ziemlich teures Datenbankupdate für ein nicht gerade beliebtes FM13. EA Sports hat genau das gemacht, was Fans ihnen schon seit Jahren vorwarfen, was bisher aber nicht stimmte – nämlich dass der Nachfolger nur ein Update mit aktuellen Daten und Namen ist, aber sonst kaum was verändert wurde. Warum dies hier nun tatsächlich so ist, kann ich mir nicht erklären und nur hoffen, dass die freien Kapazitäten für einen Reboot der Serie in 2014 genutzt worden sind.

Bewertung mit Nicy Kitty  2/4 („MMMH Nicy ist unentschlossen und hat viel rumzumautzen“)

nicy,mhh (1)

nicy_rating

Unterstützte Betriebssysteme:

Microsoft Windows XP SP3, Windows Vista™ SP2, Windows 7 (Microsoft Windows 95, Windows 98/ME, Windows 2000 und Microsoft Windows NT werden nicht unterstützt)

Mindest-Systemanforderungen:
Windows XP SP3:

CPU: Intel Pentium 4 3.0 GHz oder gleichw., 1GB RAM

Grafikkarte: ATI Radeon 9800 SE 128MB oder höher, NVIDIA GeForce 6800 256MB oder höher, muss Shader Model 2.0 oder höher unterstützen.

Windows Vista™ SP2 / Windows 7:

CPU: Intel Pentium 4 3.0 GHz oder gleichw., 1.5GB RAM

Grafikkarte: ATI Radeon 9800 SE 128MB oder höher, NVIDIA GeForce 6800 256MB oder höher, muss Shader Model 2.0 oder höher unterstützen.

7 GB freier Festplattenplatz

8fach-DVD-ROM-Laufwerk
DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: