Messi & Co sind zurück- FIFA 14 im Test

FIFA14x3602DPFTde

Nur ein neues Update oder kann FIFA 14 die Fans überzeugen? Ich habe es auf der XBox 360 ausführlich getestet.

Ich habe bisher seit Fifa 2005 jede Fortsetzung gespielt und würde mich deshalb gut und gerne bereits als alten Hasen bezeichnen. Viel gutes aber auch Schlechtes habe ich bisher erlebt. Mit FIFA 14 gibt es nun wieder einen Titel aus dem Franchise mit echt guten Verbesserungen.

Als erstes fällt mir natürlich das neue Menü direkt ins Auge, welches gründlich überarbeitet wurde. Aus dem unaufgeräumten Menü von Fifa 13 ist eine sehr moderne, übersichtliche und aufgeräumte Benutzeroberfläche geworden.

FIFA14_NG_CareerMode_Central_GlobalScoutingNetwork_Tile_active

Vieles was bei Fifa 13 falsch gemacht wurde, ist in FIFA 14 verbessert worden: die Pässe kommen genauer an, die Ballannahme ist realistischer.

Dazu trägt unter anderem das Precision Movement bei. Jetzt zählt jeder Schritt: Die Spieler bewegen sich mit der Agilität und Explosivität ihrer realen Vorbilder, egal ob es um Fußstellung, Ausweichbewegungen oder Gewichtsverlagerung geht. Antritt und Abbremsen sind ebenfalls wirklichkeitsgetreuer, was sich beim Spielen deutlich bemerkbar macht. Die Spieler fühlen sich gleichzeitig bodenständiger und beweglicher sowie athletischer an.

 

FIFA14_X360_CareerModeScoutReport_Obertan_3rdUpdate_View1

Die Ballbehandlung ist sehr gut gelungen, da kommt es nun auf die persönlichen Fähigkeiten an.

Außerdem ist Realistisches denken ist gefragt denn jetzt kommt endlich das Taktische zur Geltung. Jeder Spieler lässt sich anders Steuern. Gut auch das mitdenken der AI-Spieler.

Das Schusssystem wurde ebenfalls optimiert. Mit Pure Shot können  nun die Schrittlänge und der Winkel zum Ball intelligent anpasst werden, um sich in die beste Schussposition zu bringen. Wird der Ball optimal getroffen, sind spektakuläre Tore die Folge. Die Spieler können nun zusätzlich zu optimalen Schüssen auch ins Stolpern kommen oder übereilt abschließen.

 

FIFA14_NG_DE_protect_the_ball

Schöne Spielzüge müssen jetzt durch ein kontrolliertes Aufbauspiel geplant werden. Es ist nicht nun nicht mehr ohne weiteres möglich, vom eigenen Strafraum bis zum anderen Ende zu laufen, ohne dass das andere Team auch nur den Hauch einer Chance hätte.

Dafür sorgt die Teamintelligenz — Bessere Entscheidungen führen zu engerem, klügerem Deckungsverhalten und optimierter Laufweganalyse. Verteidiger erkennen Möglichkeiten zur Unterstützung und Balleroberung. Angreifende Spieler können sich noch besser vom Gegner lösen und engmaschige, intelligente Abwehrreihen durch Vorstöße, Laufwege in die Schnittstelle und Tempowechsel knacken.
FIFA14_NG_FR_pure_shot

Wieder mit dabei ist natürlich das FIFA Ultimate Team. Mit den neuen „Chemistry Styles“ werden jeder Spieler und jedes Team unverwechselbar. Die Teamchemie hat einen entscheidenden Einfluss auf die Leistung der Mannschaft. Spielen Sie mit Ihrem Team im beliebten Saisons-Modus (jetzt mit 10 Ligen) oder in Online-Einzelspielen oder -Turnieren. Mit den überarbeiteten Suchfiltern lassen sich die besten Spieler der realen Welt noch einfacher auf dem Transfermarkt finden und so kann man das eigene Ultimate Team dem aktuellen Fußballgeschehen anpassen.

Wer nicht bereit ist viel Zeit oder eben auch viel Geld in sein Ultimate Team zu investieren wird es hier schwer haben. Aber was ihr investiert liegt natürlich allein an euch.

FIFA14_NG_SP_pure_shot

 

Ganz neu dabei sind die Skill-Spiele — Ein Wettkampf-Trainingsmodus, in dem die Spieler die grundlegenden Fähigkeiten erlernen und meistern, die man in FIFA 14braucht. Mit  neuen Minigames gegen sich selbst oder gegen Freunde , könnt ihr unabhängig vom Skill-Level schneller zu einem besseren Spieler zu werden.

 

FIFA14_NG_DE_protect_the_ball_WM

Natürlich darf auch die Virtuelle Bundesliga nicht fehlen. Hier zählt nur Ihr Können am Controller und nicht die Stärke der Teams. Von Oktober 2013 bis März 2014 könnt ihr euch für das große Finale qualifizieren und offizieller FIFA 14 Meister in Deutschland werden.

 

FIFA14_NG_Messi_StutterStep_Animation

Ein großes Plus ist auch Next-Gen Carryover: FIFA 14 Ultimate Team ermöglicht seinen Spielern die Mitnahme aller erspielten Gegenstände auf die neue Konsolengeneration. Das komplette Team, gewonnene Pokale, alle Ingame-Objekte und die FIFA Coins werden auf die beiden neuen Plattformen übertragbar sein: sowohl zwischen der Xbox 360 und der Xbox One, als auch zwischen der PlayStation3 und der PlayStation.

Doch nicht nur das, bei einigen Retailern könnt ihr eure old-Gen Version gegen einen kleinen Aufpreis in eine PS4/Xbox One Version eintauschen. Dies scheint ein wirklich gutes Programm zu sein, und so dürfen wir gespannt auf die Grafik der next- Gen Konsolen sein.

 

FAZIT:

EA Sports hat mit FIFA 14 mal wieder einen großartigen Teil der Serie produziert. Realistischer und taktischer war es noch nie. Leider bedeutet dies auch, einen schwierigeren Spieleinstieg für Anfänger und eine gewisse Umgewöhnungszeit für  alle anderen. Die neuen Skills Minispiele sind aber ein gutes Training für Ein- und Umsteiger.

 

Fussball ist ein komplizierter Sport, FIFA 14 ist es dank mehr Realismus jetzt auch. Rating 4/4

 

nicy,very good nicy_rating

Pro:

+ Menüführung
+ neue Stadien
+ Gameplay
+Karrieremodus

Contra;

– Grafik sieht sehr old-Gen aus

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: