Letzte Spur Berlin ist zurück mit 7 neuen Folgen

Es soll der schönste Tag in ihrem Leben werden, aber dann kommt alles anders. Premiere am 11. September 2013.

Sophie (Alice Dwyer) und Max (Max Woelky) freuen sich auf ihre bevorstehende Trauung.

Sophie (Alice Dwyer) und Max (Max Woelky) freuen sich auf ihre bevorstehende Trauung.

Anstatt ihrem Verlobten vorm Traualtar das Ja-Wort zu geben, verschwindet Sophie Neumann spurlos. Ihr Fast-Ehemann Max Baum bezweifelt, dass sie kalte Füße bekommen hat. Er befürchtet, dass ihr Verschwinden etwas mit einem ominösen Mann zu tun hat, der wenige Tage zuvor bei Sophie aufgetaucht ist. Sophie war danach geradezu verstört. Radek und sein Team können den Fremden identifizieren. Es handelt sich um den mehrfach vorbestraften André Wolff. In der Befragung stellt sich heraus, dass er Sophies Ex-Mann ist und nie ganz mit der verlorenen Frau abschließen konnte. Der Mann aus der rechten Szene hatte seit der Scheidung ein Näherungsverbot. Um sich vor ihm zu schützen, musste Sophie einen anderen Namen annehmen und die Kontakte zu ihren Freunden und ihrer Familie abbrechen. Aber auch die Mutter der Verschwunden hat etwas zu verbergen. Radek und sein Team tauchen immer tiefer ein in die Vergangenheit der vermissten Braut und lüften ein düsteres Geheimnis.

ZDFneo zeigt sieben Folgen immer mittwochs um 21.45 Uhr in Erstausstrahlung. 

Eine Wiederholung läuft immer Freitags um 21:15

LSB Season 2 Lebensbund

Sophie Neumann (Alice Dwyer) auf dem Weg zum Traualtar.

Die im Frühjahr sehr erfolgreich gestartete neue ZDF-Krimiserie „Letzte Spur Berlin“ (ehemals „Die letzte Spur“), in der eine Einheit des Berliner LKA das Schicksal spurlos Verschwundener aufzuklären versucht, wird fortgesetzt. Die Dreharbeiten mit Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Susanne Bormann und Florian Panzner in den Hauptrollen beginnen am Dienstag, 16. Oktober 2012, in Berlin und Umgebung. Gedreht werden zwölf 45-minütige Folgen unter der Regie von Andreas Senn, Thomas Jahn und anderen. Die Drehbücher stehen unter der Obhut der Autoren André Georgi und Sven S. Poser.

Oliver Radek (Hans-Werner Meyer, 2.v.l.), Mina Amiri (Jasmin Tabatabai, l.), Sandra Reiß (Susanne Bormann, r.) und Daniel Prinz (Florian Panzner, 2.v.r.) versuchen herauszufinden, was mit Sophie Neumann geschehen ist. Den fremden Mann, der ihr an ihrer Wohnungstür drohte, konnten sie bereits identifizieren.

Oliver Radek (Hans-Werner Meyer, 2.v.l.), Mina Amiri (Jasmin Tabatabai, l.), Sandra Reiß (Susanne Bormann, r.) und Daniel Prinz (Florian Panzner, 2.v.r.) versuchen herauszufinden, was mit Sophie Neumann geschehen ist. Den fremden Mann, der ihr an ihrer Wohnungstür drohte, konnten sie bereits identifizieren.

In der zweiten Staffel treffen Kriminalhauptkommissar Oliver Radek (Hans-Werner Meyer), der das Team leitet, sowie die Kommissare Mina Amiri (Jasmin Tabatabai), Sandra Reiß (Susanne Bormann) und Daniel Prinz (Florian Panzner) auf eine Vielzahl neuer Rätsel und Herausforderungen: So verschwindet eine Balletttänzerin just vor der Aufführung der für sie alles entscheidenden Premiere aus einem Theater. In einem Ferienlager im Grüngürtel Berlins sind plötzlich zwei halbwüchsige Mädchen nicht mehr auffindbar. Erste Spuren deuten auf ein Sexualdelikt, doch dann taucht überraschend eine Leiche auf, die ein völlig neues Licht auf die Ermittlungen wirft. In einer weiteren Folge verschwindet völlig überraschend eine junge Polizistin. Die Spur führt zu einem Polizeieinsatz, bei dem eine Frau auf mysteriöse Art und Weise schwer verletzt wurde.

Bei den Ermittlungen wird das Team im Wesentlichen von einer Motivation angetrieben: der Hoffnung, die vermisste Person lebend und wohlbehalten wiederzufinden. Die Geschichten, die sich den Ermittlern beim Auffinden der verschwundenen Personen offenbaren, sind immer wieder überraschend und führen, wenn auch nicht immer zu einem Happy End, so doch wenigstens zur erlösenden Gewissheit.

„Letzte Spur Berlin“ wird von Dr. Ronald Gräbe (Novafilm) im Auftrag des ZDF produziert. Die Redaktion im ZDF liegt bei Johannes Frick-Königsmann und Wolfgang Grundmann. Die Dreharbeiten in Berlin und Umgebung dauern voraussichtlich bis Mai 2013.

lsb3

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: