Madden NFL 25 Review Xbox 360

madden25 logo

Madden 25 wird nicht das letzte Madden NFL Spiel für die Xbox 360 sein, aber der letzte Teil der Serie den ich auf der Xbox 360 spielen werde.

 

Es wird Zeit für eine neue Generation

Bei Madden 25 sieht man das tatsächliche Alter der betagten Xbox 360 Hardware. Zwar gibt sich das Spiel reichlich Mühe mit gut inszenierten Videosequenzen von der  durchschnittlichen Grafik abzulenken, jedoch gelingt dies nicht so wirklich.

madden25 cover

Die Spieler in Nahaufnahme wirken fast schon ein wenig comic-haft und wenig photo-realistisch. Da ist der Spieler von heute schon ein bisschen mehr gewöhnt, mal ganz davon abgesehen was mit der neuen Hardware der nächsten Konsolengeneration möglich sein sollte. Also, es wird Zeit auf die neue Generation aufzuspringen und vielleicht hätte man einfach Madden 25 erst mit den neuen Konsolen herausbringen sollen und dem Spiel vom letzten Jahr lediglich ein Update spendieren sollen.

madden25a

25 Jahre Madden

Doch zunächst ist Grund zu feiern. 25 Jahre hat das Franchise schon auf dem Buckel und ist so erfolgreich wie nie zuvor. Das Spiel feiert dies mit Ladebildschirmen die uns über die Geschichte des Franchise informieren, eine nette Idee.

 

Mit dem Jubiläum kommen nun endlich Features in das Spiel die es schon zu PlayStation 2 Zeiten gab, wie den Owner Mode, Positional Editing und die Möglichkeit eigene Playbooks in den  Franchise Mode zu integrieren.

madden25b

 

Features

Der Madden Ultimate Team Modus ist auch wieder mit dabei. Wer nicht genug Zeit investieren kann um viele  Spiele zu absolvieren und sich somit Punkte zu verdienen, kann natürlich wieder die Geldbörse zücken und für neue Karten Packs zahlen.

Wir sind das Land der Fussball Manager und Wirtschaftssimulationen, deshalb wird man sich hierzulande besonders über den Owner Modus freuen. Hier betreut ihr alle Belange eines NFL Teams wie Rosters, Kartenpreise, Stadion und Pressearbeit. Ja ihr könnt sogar mit der ganzen Mannschaft umziehen. Für mich ist dies der interessanteste Modus im Spiel in dem ich sehr viel Zeit verbringen werde.

Mit der Infinity Engine 2.0 wurden Gameplay und grafische Darstellung der Spieler und ihrer Aktion noch mal verbessert, so dass hier ein realistischeres Spiel möglich ist. Die Kontrolle der Spieler funktioniert jetzt noch besser, ich würde sogar sagen, sie war nie besser wie jetzt.

Ein interessantes Feature ist auch Madden Share. Ab jetzt könnt ihr erstmals eure Rosters, Gameplay Sliders und Playbooks hochladen und mit anderen Madden Spielern teilen. Es lohnt sich wirklich hier mal reinzuschnuppern.

In diesem Jahr gibt es auch endlich wieder ein vernünftiges Tutorial. Dieses verspricht Madden Anfänger zu Experten zu machen und dürfte für Neueinsteiger in das Football Genre hilfreich sein.

madden25c

 

Kommen wir zur Bewertung:

Präsentation

Trotz der altbackenen Grafik sieht die Präsentation noch etwas schärfer aus als im Vorgänger und vermittelt eine echte TV Atmosphäre wie bei einem Sunday Live Game im Fernsehen. EA Sports hat sich hier Mühe gegeben aber mehr ist auf den alten Konsolen einfach nicht drin. Besonders bei der Spielfeld-Draufsicht erwarte ich signifikante Verbesserungen im nächsten Jahr.

Die Menüs sind jetzt interaktiv und wirken eher wie eine moderne Webseite denn wie ein Game Menü. Dies hat aber den Vorteil, dass die Menüs weniger verschachtelt sind und sich damit alles leichter auffinden lässt.

Am Audio und Soundtrack gibt es nichts zu meckern, ich habe hier gerne die Lautsprecher lauter aufgedreht um die fast echt wirkende Stadion Atmosphäre noch mehr zu genießen.

madden25d

 

Gameplay

Run Free Feature, so nennt sich die brandneue “Precision Modifier Ball Carrier” Mechanik mit der  22 neue Bewegungsmöglichkeiten für ballführende Spieler eingeführt werden. Ich bin kein großer Fan von Runs, finde es aber nützlich jetzt noch mehr Bewegungsfreiheit zu haben um meine Gegner zu irritieren oder abzuwehren und ihnen davonzulaufen.

Langzeitfaktor

Mit dem neuen Owner Modus sowies diversen Online und Offline Modi ist für reichlich Spieltiefe und Spieldauer für jeden Spielertypen gesorgt. Wer alle Achievements erreichen möchte wird in Madden 25 eine gute Zeit beschäftigt sein.

madden25e

 

 

  Madden NFL 25 ist für Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen und komplett in Englisch (keine deutschen Texte/Soundausgabe). Im November erscheint das Spiel auch für die Xbox One und die PlayStation 4

Fazit

Die neue NFL Season beginnt in dieser Woche und wer rechtzeitig zum Start auch ein aktuelles Madden Game zocken möchte kommt um Madden 25 nicht herum. Traditionell ist Madden 25 ein handwerklich gut gemachtes Spiel in sehr guter Qualität und neben FIFA an der Spitze des Genres Sportspiele.

Wer sich die Xbox One oder PS 4 holen will sollte allerdings auch sein Madden 25 upgraden um von verbesserter Grafik und zusätzlichen Features zu profitieren.

Rating 4/4 (bestes Rating) nicy,very good nicy_rating

madden25f

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: