PlayStation Junior Champions Cup 2013 – Grand Final mit Nationalspieler Toni Kroos in München

psc

Fußball pur! Am 02. September haben Münchens Nachwuchsfuß-baller die Möglichkeit die UEFA Champions League Trophäe aus nächster Nähe zu bewundern!

Alle Teilnehmer des PlayStation Junior Champions Cup können sich sogar mit dem „Henkelpott“ fotografieren lassen. Damit aber noch nicht genug der „Starpower“: Auch Nationalspieler Toni Kroos, der Schirmherr der Turnierserie, lässt es sich nicht nehmen, bei der Abschlussveranstaltung mit vor Ort zu sein. Die Anmeldung für das Turnier steht allen begeisterten Jungfußballern offen. Noch können sich Teams (mindestens fünf Spieler!) unter http://bolzplatz.playstation.de/ bewerben!

Der Deutsche Fußball ist top – das hat nicht nur zuletzt das diesjährige UEFA Champions League Finale in Wembley beeindruckend gezeigt. Um die gute Nachwuchsarbeit auch außerhalb des strukturierten Vereinsfußballs gezielt zu fördern, hat Sony Computer Entertainment Deutschland 2013 erstmalig den bundesweiten PlayStation Junior Champions Cup ins Leben gerufen. Im Rahmen des Projektes wurden in Deutschlands Fußball-Hochburgen Berlin, Frankfurt, Gelsenkirchen und Köln Bolzplätze saniert und im Anschluss Jugendfußballturniere ausgetragen. PlayStation®, bereits seit über 16 Jahren offizieller Partner der UEFA Champions League, baut damit seine Fußballförderung vom Profisport bis hin zur Nachwuchsförderung weiter kontinuierlich aus.

Am kommenden Montag wird nun der letzte neue Bolzplatz des Jahres 2013 in München eingeweiht. Ob für den Beginn einer vielversprechenden Fußball-Karriere oder nur für einen lustigen Kick mit Freunden – die Bolzplätze stehen allen Kindern öffentlich zur Verfügung.

Für das ambitionierte Projekt des PlayStation Junior Champions Cup wurde mit Nationalspieler Toni Kroos ein absoluter Sympathieträger als Schirmherr gewonnen. Einer noch dazu, der selbst den Weg vom Bolzplatz-Kicker zum Sieger der UEFA Champions League am eigenen Leib miterlebt hat:
„Ballgefühl, Timing, Technik, diese wichtigen Grundlagen muss man idealerweise schon als Kind erlernen, am besten spielerisch“, sagt Toni Kroos. „Bolzplätze bieten dazu optimale Bedingungen, vor allem, weil die Spieler dort befreit und ohne Erfolgsdruck kicken können. Aus diesem Grund war es für mich eine absolute Herzensangelegenheit, den PlayStation Junior Champions Cup zu unterstützen.“

Mitspielen und UEFA Champions League Tickets gewinnen!
Der „PlayStation Junior Champions Cup“ wird mit seinem letzten Turnier-Stopp in München ausgetragen. Dem Sieger-Team winkt eine Einladung zu einem Spiel der UEFA Champions League Saison 2013/14. Die Teilnahme am PlayStation Junior Champions Cup steht allen Kindern von 9 bis 13 Jahren offen. Die Mannschaften müssen aus mindestens fünf und maximal acht Spielern bestehen. Allen teilnehmenden Kickern winken coole Preise, wie PlayStation® Vita Systeme (PS Vita), viele lustige Spiele und Karten zu einem Spiel der UEFA Champions League für das gesamte Team plus zwei Betreuer. Als besonderes Bonbon können sich alle Spieler mit der begehrten UEFA Champions League Trophäe verewigen lassen – das sollte kein Fußballfan verpassen!

Die Eckdaten zum Turnier in München:
Montag, den 02. September 2013
Beginn: 10.00Uhr
AWO Freizeitstätte Red Dragon
Lincolnstr. 60, 81549 München

Alle Details zur Anmeldung, die Wettkampfregeln sowie zusätzliche Informationen und Updates zu den Terminen stehen im Internet unter http://bolzplatz.playstation.de/ zur Verfügung.

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: