PlayStation 4 alle Infos und viele Bilder von der neuen Konsole, dem Controller und der Kamera

PS4_11

Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) hat bekannt gegeben, dass das PlayStation®4 (PS4™) Computer-Entertainment-System (CUH-1000A) in der Farbe „Jet Black“ ab Ende des Jahres für 399 € (UVP) in Europa erhältlich sein wird…

Design der Konsole erstmals vollständig enthüllt
Das Design der PS4 wurde erstmals auf der PlayStation®-Pressekonferenz am 10. Juni 2013 zum Auftakt der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles der Öffentlichkeit vorgestellt. PS4 wird diese Woche auch auf dem E3-Stand von Sony Computer Entertainment America – im Rahmen einer der weltweit größten Videospielemessen – gezeigt.

PS4_09

Vom optischen Laufwerk über das Netzteil bis zum Kühlmechanismus – die gesamte interne Architektur ist auf ein möglichst schlankes und leichtes Design ausgelegt, um maximale Flexibilität zu erreichen.

PS4_02 PS4_05 PS4_08 PS4_09 PS4_04 PS4_01

PS4 hat ein klares, modernes Design, das sich durch lineare, flache Formfaktoren auszeichnet. Das Gehäuse der PS4 ist optisch in vier Blöcke unterteilt. Dadurch entstehen schmale Zwischenräume, in denen Laufwerk, Tasten, Betriebsanzeige und Lüftung untergebracht sind. Die Betriebsanzeige oben am Gehäuse leuchtet PlayStation-typisch blau, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Vorder- und Rückseite des Gehäuses sind leicht abgewinkelt, sodass die Ein-/Aus-Taste und das Laufwerk sowohl hochkant als auch in liegender Position leicht erreichbar und die Anschlusskabel unsichtbar sind. Die schwarze Farbe und die beiden matten und glänzenden Oberflächenelemente kennzeichnen die elegante PS4 auf den ersten Blick als Entertainment-System der nächsten Generation, das perfekt in jeden Raum passt.

Als Zubehör für PS4 sind der separate Wireless-Controller für PlayStation®4 (DUALSHOCK®4) und die PlayStation®Camera erhältlich. Beide Teile sind in „Jet Black“ erhältlich.

DUALSHOCK4_01 DUALSHOCK4_06 DUALSHOCK4_05 DUALSHOCK4_02 DUALSHOCK4_03

PS_Camera_02 PS_Camera_01 DS4_PS_Camera

Zahlreiche 3rd-Party-Titel in Entwicklung
Zur neuen Software von Entwicklern und Publishern für PS4 gehören unter anderem Destiny™ von Bungie, Inc. und Activision Publishers, Inc., Diablo® III von Blizzard Entertainment, Inc., KINGDOM HEARTS III und FINAL FANTASY® XV von SQUARE ENIX, Assassin’s Creed® IV Black Flag™ und Watch_Dogs™ von Ubisoft Entertainment, NBA® 2K14 von 2K Sports, The Elder Scrolls® Online von Bethesda Games Studios und Mad Max™ von Warner Bros. Interactive Entertainment, insgesamt über 110 Titel. PS4 wird von diversen Spieleverlegern unterstützt, darunter viele Indie-Entwickler. Seit Februar 2013 ist die Anzahl der registrierten Entwickler von 126 auf 505 gestiegen.

Neuartige Spiele – wie noch nie zuvor
Auch bei SCE Worldwide Studios befinden sich derzeit über 30 Titel in der Entwicklung, darunter zwölf brandneue IP-Spiele wie Killzone: Shadow Fall, Knack, inFAMOUS: Second Son, #DRIVECLUB und The Order: 1886.*1 Gut 20 der über 30 Titel werden innerhalb eines Jahres nach Einführung der PS4 erhältlich sein. SCE wird die PS4 im Vorfeld ihrer Einführung massiv als Computer-Entertainment-Plattform der nächsten Generation durch die Einführung weiterer Zubehörteile und attraktiver Software-Angebote vermarkten.

*1 Original-Spieletitel, teilweise vorläufig. Die tatsächlichen Titel können je nach Land und Region variieren.

Weitere Infos auch unter: http://de.playstation.com/ps4/ 

Aktuelle Informationen rund um Sony PlayStation® gibt es unterhttp://blog.de.playstation.com .PS4_11

Advertisements

Über larasactua

Wir sind ein Blog über Spiele und Entertainment und wollen euch immer mit den aktuellsten News und Tipps versorgen. Wir würde uns freuen wenn du uns bald wieder besuchst.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: